Ein Auge am Totenstein

Der Totenstein verändert sich, auch wegen der Felssicherungsarbeiten, die erst im letzten Herbst wieder stattfanden. Als ich heute – nach längerer Zeit mal wieder – den Bahnhofsberg hochlief und zum Totenstein schaute, fiel mir diese Struktur im Gestein auf, diese Aushöhlung, Vertiefung. Hat was von einem Auge. Oder von einem Mund. Oder …?

Auf der andren Seite des Totensteins, am Steinweg