Unter der alten Eisenbahnbrücke wird gebaut: ein kleiner Park für die Freizeit

Das Areal unterhalb der alten Eisenbahnbrücke ist seit einiger Zeit Baustelle. Zunächst wurden fast alle Bäume gefällt, dann kamen die Baumaschinen und mittlerweile ist teilweise schon zu erkennen, was dort entsteht, unter anderem eine Boccia-Bahn und ein Barfußpfad.

Geplant sind wohl außerdem ein Basketballbereich und zwei Tischtennisplatten, und links von der Brücke (von der Bahnhofstraße aus gesehen) wird das Ufer so gestaltet, dass man bis ans Schwarzwasser kommt. Etwa Ende Juli sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

DSC00099

Alte Eisenbahnbrücke mit Baustelle darunter, von der Bahnhofstraße aus gesehen

DSC00100

Auf der alten Eisenbahnbrücke

DSC00101

Die Baustelle von der Brücke aus betrachtet. Links im Bild die Boccia-Bahn, rechts vom Flieder der Barfußpfad.

DSC00198

Links von der Brücke ist noch nicht zu erkennen, was das mal werden soll.

DSC00200

Aber man sieht schon, dass das Ufer wohl begehbar sein wird. (Links im Bild ist die alte, rechts die neue Eisenbahnbrücke.)