Sommerlinde im März und als Zugabe Schloss und Kirche

Die Sommerlinde an der St. Georgenkirche sieht auch ohne Blätter imposant aus, und das muss ein Baum erst mal schaffen. Die Linde ist über 200 Jahre alt.

Die Kirchsteigstufen runter zum Hammerparkplatz und zum x-ten Mal Schloss und Kirche fotografiert. Über dem Schlossbergtunnel sieht es ziemlich kahl aus, keine Ahnung, warum da alle Bäume und Sträucher entfernt wurden. Ob das den Park, der ja umgestaltet werden soll, schöner macht?