Ein bisschen Frühling in der Altstadt

Viele bunte Frühlingsblumen gibts natürlich im Blumenladen in der Oberen Schloßstraße, aber auch pinke Zeichen auf dem Pflaster zwischen Marktgässchen und Unterem Markt. Was das wohl soll? Sobald die Sonne mal länger bleibt und es wärmer wird, ist auf dem Marktplatz Betrieb. Leute sitzen auf den Bänken und reden, essen Eis … Drumherum parken und fahren zwar Autos, aber was solls, so eine Fußgängerinsel ist besser als nichts.