Wieder da: der Holzdrache am Totenstein

Der Drache am Totenstein ist wieder da. Allerdings ein neuer, der alte wurde letztes Jahr bei den Felssicherungsarbeiten runtergeholt und sollte aufgefrischt werden, war aber dafür wohl zu marode. Jörg Beier hat einen neuen geschaffen.

Zum Vergleich: Auf Foto 1 und 2 ist der neue Drache, auf Foto 3 der alte (im Mai 2017).