Rundgang durch die Altstadt

Sieben Fotos vom Anfang der Schneezeit hab ich irgendwie in der Mottenkiste vergessen. Also kommen sie jetzt: Fotos vom 1. Dezember 2012 mit der Altstadt ganz in Weiß – ein kleiner Rundgang.

Am Rande der Altstadt, an der Eibenstocker Straße, ist die Bibliothek. Ein schöner Ort mit ordentlich viel Büchern. Für jeden Geschmack welche, würde ich sagen. Adresse, Öffnungszeiten und fünf Fragen an die Leiterin der Bibliothek sind hier nachzulesen: klick.

Unten an der Alten Schneeberger Straße, neben dem griechischen Restaurant Dionysos, stehen sommers wie winters zwei Bänke. Wenn es warm genug ist, sitzen hier gern ältere Schwarzenberger zum Plauschen und Leutegucken.

Die Obere Schloßstraße mit Weihnachtsmarkthäuschen, eine Woche vor dem Weihnachtsmarkttrubel.

Die Märchenkästen für den Weihnachtsmarkt, der Springbrunnen darunter hat Winterpause.

Der Spielplatz im Marktgässchen

Der Marktplatz in der Vormittagssonne, wie gewohnt zugeparkt.

Die Königseiche am Unteren Markt