Altstadtfest Schwarzenberg 2012 – Lichter und Raketen

Samstagnacht in der Altstadt: voll wars, dunkel wars, Lichter und Lichtspiele gabs – und eine Stunde vor Mitternacht auch ein Feuerwerk.

Max Gaudio mit dem 16. Teil von „Der Schwarze Ritter zu Schwarzenberg“. Diesmal wurde Zwickau ausgebuht, die Zahnfee flippte aus, die Klöppelomi schrie für Pussy Riot, der Schwarze Ritter machte einen Abstecher nach England … und so weiter.

Unterer Markt

Saitensprung, Bühne am Markt

Feuerwerk. 23 Uhr gings los, gezündet wurden die Rakteten am Steinweg, dort stand auch die Feuerwehr. Anfangs schafften es manche Raketen nicht ganz über die Häuser, aber zum Ende hin war es dann schon beeindruckend. Und schön.