Neues vom Eiskeller: Ein großer Schritt in Richtung Abriss

Tja, da hab ich wohl den Teufel an die Wand gemalt … Vor Kurzem schrieb ich im Blog, dass ich darauf warte, vom Abriss des Eiskellers an der Alten Schneeberger Straße zu lesen oder zu hören. In der Hinsicht hat sich noch nichts getan. Aber ich vermute, dass im Hintergrund schon kräftig geplant wird.

Denn als ich vergangenen Donnerstag, den 13.1., an dem Gebäude vorbeikam, sah ich, dass ein beachtlicher Teil der Mauer heruntergekommen war. Gut, dass der Absperrzaun dort stand, denn ein parkendes Auto oder ein Fußgänger hätte sonst ordentlich was auf’s Dach bzw. auf den Kopf bekommen.

Eiskeller Schwarzenberg

Eiskeller Schwarzenberg

Eiskeller Schwarzenberg

3 Gedanken zu „Neues vom Eiskeller: Ein großer Schritt in Richtung Abriss

  1. Na ja, Hauptsache wir haben einen Schrägaufzug.
    Schwarzenberg hat es bis heut nicht wirklich geschafft
    historisches sinnvoll zu integrieren, bzw. kein glückliches Händchen hatte. siehe: Ratskeller, Poller, Verkehrskonzept
    usw.

  2. Pingback: Bunt und fair: der Eine-Welt-Laden in Schwarzenberg | Schwarzenberg-Blog

  3. Pingback: Eine Stütze für den Eiskeller | Schwarzenberg-Blog

Kommentare sind geschlossen.