Neue regelmäßige Stadtführung hat am Montag Premiere

Von April bis Oktober immer am Montag führen Stadtführer im historischen Kostüm durch die Altstadt – zum ersten Mal am Montag, den 3. April 2017. Treffpunkt ist immer 15.45 Uhr an der Stadtinformation am Oberen Tor 5.

Bei der Stadtführung am kommenden Montag geht es mit dem Schwarzenberger Eisenbahner auf Tour: Der Reichsbahnhauptsekretär aus den 1970er Jahren trägt eine sehenswerte Uniform und kann insbesondere zur bewegten Eisenbahngeschichte Schwarzenbergs viel berichten.

In den nächsten Wochen führen dann unter anderem die Schwarzenberger Bäckerstochter, die Bäuerin Agathe, die Magd Katharina, das Schlossgespenst Euphemia und der Nachtwächter durch die Stadt und Schwarzenbergs Geschichte.

Während der Führungen ist auch immer das Meißner Glockenspiel zu hören.

Die Teilnahme kostet für Erwachsene 5 Euro, für Kinder ab 12 Jahren 2,50 Euro. Kostenfrei für Inhaber der ErzgebirgsCard, Nachlass für Inhaber der Gästekarte Erzgebirge.

Nähere Informationen in der Stadtinformation unter Telefon 03774 22540.

Info: www.schwarzenberg.de (Hier kann man sich auch einen Flyer herunterladen, der einen Überblick über individuelle und regelmäßige Führungen sowie Gruppenangebote in Schwarzenberg bietet.)