Museumsnacht in Schwarzenberg: Das Schloss war bunt!

Am Sonntag, den 2. Oktober 2011, war ich also zur Museumsnacht in der Altstadt unter­wegs, schaute mir im Schloss die art-figura-Exponate an und in der Kirche den Erntedankfestschmuck.

Das Beste an dem Abend gab es im Schlosshof zu sehen: Das Schloss war bunt! Ich war dort gegen 19 Uhr, also weiß ich nicht, ob das schon die für 21 Uhr ange­kün­digte Lichtperformance von Claudia Reh aus Dresden war. Auf jeden Fall war es toll! Mit wenigen Mitteln – Strahler, Overheadprojektor und bunten Folien – wurde das Schloss regel­recht verzau­bert. Den Effekt will ich gar nicht erst groß beschreiben, statt­dessen gibt es ein paar Fotos.

Die Farben stehen dem Schloss gut, das hat mich absolut begeis­tert. Vielleicht kann das bald mal wieder­holt werden, bei einem Stadtfest zum Beispiel?

1 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.