Mords-Kriminacht auf Schloss Schwarzenberg am 19. Juni 2015

Am Freitag, den 19. Juni 2015, beginnt um 20.00 Uhr eine schauerlich-schöne Nacht in Schloss Schwarzenberg. Denn dann lesen wieder Ralf Alex Fichtner, Ulrike Blatter, Claudia Puhlfürst, Katrin Ulbrich, Mario Ulbrich, Steffen Mohr und Wolfgang Schüler in verschiedenen Räumen des Schlosses fesselnde bis grausige Geschichten und Szenen aus ihren Büchern. Fichtner wird zudem blutige Schnellporträts zeichnen, seine sogenannten „Blutbilder“. (Die sind gut, ich hab auch eins.)

Außerdem werden die Preise im Schreibwettbewerb zum Thema „Auf Spurensuche – 70 Jahre unbesetzt“, an dem Schwarzenberger Schülerinnen und Schüler teilnehmen konnten, verliehen.

Der Eintritt kostet 8,50 Euro.

www.mord-ost.de

Plakat Kriminacht Schwarzenberg klein Kopie

Ein Gedanke zu „Mords-Kriminacht auf Schloss Schwarzenberg am 19. Juni 2015

  1. Pingback: Vor der Kriminacht: Detektivische Schnitzeljagd für Kinder | Schwarzenberg-Blog

Kommentare sind geschlossen.