Beim Schloss: Exponate vom Kinder- und Jugendkunstsymposium

Immer im Juni veranstaltet der kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises ein Kinder- und Jugendkunstsymposium im Schlosshof bzw. im Schloss Schwarzenberg. An drei Tagen, von Donnerstag bis Samstag, schnitzen und klöppeln 8- bis 18-Jährige zu einem bestimmten Thema, in diesem Jahr wird es „Eine Reise um die Welt“ sein.

Einige Exponate sind beim Schloss zu sehen. Man biegt auf der Oberen Schloßstraße, nach der Kirche, rechts ab Richtung Schrägaufzug-Station. Gegenüber vom Aufzug, am Schloss, ist eine Treppe, und nach ein paar Schritten sieht man dann schon die Ausstellungsstücke.

IMG_0636

Weg am Schloss, auf der Wiese stehen einige Exponate vom Kinder- und Jugendkunstsymposium.

IMG_0631

IMG_0634

Hinter der Wiese geht es steil beragab, zum Hammerparkplatz.

IMG_0633

IMG_0635