Baustelle B 101: auf einem Umweg zum Rathaus bzw. zum Stadtstrand

Gestern, am Mittwoch, wollte ich abends zum Stadtstrand. Als ich dann auf der Straße der Einheit stand, wo es normalerweise zum Rathaus runtergeht, war der Abzweig gesperrt, kein Durchkommen für Autos oder Fußgänger. Die Absperrung hatte auch ihre Berechtigung, dahinter war ein durchgängiger Graben.

Nach einigem Umschauen fiel mir dann ein paar Meter weiter links Richtung KUKA ein Schild mit der Aufschrift „Rathaus“ auf. Aha, da ging’s also jetzt lang. Der Weg ist ein bisschen länger, macht aber nichts (egal ob man im Auto oder zu Fuß unterwegs ist), Hauptsache ist doch, dass man ankommt.

Am Stadtstrand war dann nicht wenig Betrieb, deswegen habe ich dort nicht fotografiert, bloß an der Schwarzwasserseite. Die B 101 zwischen Rathaus und Lorenz-Baumarkt ist noch bis ca. Mitte Juli auf einer Spur (Richtung Aue) befahrbar, dann ist sie für den Rest der Bauarbeiten voraussichtlich bis November voll gesperrt. Aber zum Rathaus wird man sicher immer irgendwie kommen. ;)

DSC01052

Auf der B 101, hier geht es eigentlich zum Rathaus runter. Zurzeit ist der Abzweig für Autos und Fußgänger gesperrt.

DSC01053

Der Bagger oben noch mal von links geknipst, es geht hier wirklich nicht durch.

DSC01054

Ein paar Meter weiter links Richtung KUKA dann das Hinweisschild

DSC01057

Das Rathaus von hinten

DSC01056

Unten am Stadtstrand hinterm Rathaus, an der Schwarzwasserseite mit Blick auf die B101-Brücke.