Altstadtfest am Sonntag – Auslese

Ich war nicht die ganze Zeit auf dem Altstadtfest, aber ich würde sagen, dass in den Stunden vor und nach Mitternacht am Samstag der Markt am vollsten war. Diese Menschenmassen! Wahnsinn … Auf vier Bühnen gab es Musik, die mitreißendste und lauteste wahrscheinlich am Unteren Markt, wo Cultus Verox spielten. Die Band aus Berlin begleitete auch die Feuershow der Flugträumer – eine heiße Sache in einer lauen Sommernacht.

Schloss Schwarzenberg bei Nacht

Am Sonntag ging es mittags weiter, die Ritter flanierten wieder, die Musiker wurden langsam wach und die ersten Besucher holten sich ihr Mittagessen.

cultus-ferox

Eine Ritterschar hatte ihre Zelte am Unteren Tor aufgeschlagen, die Compagnia degli Scoiattoli Neri. Die Ritter und ihre Gefolgsleute zeigten ihre Kunstfertigkeit mit Pfeil und Bogen, beantworteten Fragen (Wie schwer ist diese Rüstung?) und boten so manchen Schaukampf vor der Bühne am Unteren Markt.