Zwei Baustellen in der Heide: Brecht-Gymnasium und Netto (25.7.2014)

Anfang Juli war der Netto an der Eibenstockerstraße zwar schon leer, aber das Gebäude sah aus wie immer. Jetzt ist es weg. Übrig sind nur noch Schutthäufen.

Gegenüber wird ebenfalls seit einer Weile gebaut, der Schulhof des Bertolt-Brecht-Gymnasiums Haus 2 wird generalüberholt. Der Belag wurde entfernt, jetzt ist alles platt und bereit für etwas Neues.

IMG_3915

Eibenstockerstraße, Netto-Baustelle. Es werden schon Mitarbeiter für die neue alte Filiale gesucht.

IMG_3920

Blick von der rechten Seite auf das Netto-Grundstück, hier gibts nur noch Schutthäufen. An der Seite gegenüber wurden Bäume gefällt.

IMG_3923

Blick von unten, von der Eibenstockerstraße, auf die Baustelle, rechts-mittig sieht man die Wipfel der gefällten Bäume.

IMG_3916

Baustelle Schulhof des Bertolt-Brecht-Gymnasiums Haus 2. Nur echt mit Klohäuschen.

IMG_3919

Hier ist noch die Grundschule Heide mit auf dem Bild, da muss nichts mehr gebaut werden, der Schulhof wurde schon vor Längerem schön umgestaltet.

IMG_3918

Die Bauarbeiten beziehen auch die Fläche um die Turnhalle mit ein.

2 Gedanken zu „Zwei Baustellen in der Heide: Brecht-Gymnasium und Netto (25.7.2014)

  1. Ach,wie schön! Meine alte Schule fehlt mir irgendwie! Früher war es aber noch die Hans-Beimler-Oberschule! Und die Turnhalle,wie geil is‘ das denn? Schöne alte „Haamit“!

  2. Also, mir fehlt meine alte Schule nicht, aber ich seh sie ja ständig, wenn auch nur von außen. ;)

Kommentare sind geschlossen.