Wein und Musik im Weinkeller Petit Bonheur

Ab dem dritten Donnerstag im November darf jeweils der neue Beaujolais, der Beaujolais nouveau, verkauft werden. Und so lädt der Weinkeller Petit Bonheur am Samstag, den 22. November 2014, ab 19 Uhr zum „Beaujolaisfest“, zu Wein und Musik ein.

Musikalischer Gast ist Barbara Klaus-Cosca, die mit ihrem Akkordeon französische Valse musette vorträgt, Musik, die nach Frankreich, Paris, nach Meer und vielleicht auch nach der „Fabelhaften Welt der Amélie“ klingt.

Die Karten sind im Petit Bonheur (Laden, Untere Schloßstraße 1) erhältlich, eine kostet 29 Euro, Wein inklusive.

IMG_8158