Weihnachtsmarkt in Schwarzenberg vom 5. bis zum 14. Dezember 2014

In diesem Jahr geht der Schwarzenberger Weihnachtsmarkt vom 5. bis zum 14. Dezember. Buden stehen in der Altstadt und im Schlosshof. Am 6. Dezember wird das Schlossmuseum – bzw. Perla Castrum – neu eröffnet.

Der Weihnachtsmarkt ist täglich von 11 bis 20 Uhr geöffnet.

Eine Übersicht zum Programm und zu den Ausstellungen findet sich unten. Den Weihnachtsmarkt-Flyer mit allen Informationen bekommt man unter anderem in der Tourist-Information, und man kann ihn sich auch auf der Website von Schwarzenberg runterladen.

IMG_8794

Freitag, 5. Dezember 2014

  • 17 Uhr Bühne am Markt: Eröffnung des Weihnachtsmarkts mit Oberbürgermeisterin Heidrun Hiemer, danach Bergmusikkorps „Frisch Glück“ Annaberg-Buchholz / Frohnau e. V.

Samstag, 6. Dezember 2014

  • Bühne am Markt: 14 und 15.30 Uhr Bergmannsblasorchester Kurbad Schlema e. V., 15 Uhr Weihnachtsmann, 18.30 Uhr Bernsdorf Brass
  • Schloss Schwarzenberg, Schlosskeller: 14–18 Uhr Weihnachtsbasteln
  • St. Georgenkirche, Pfarrsaal: 18 Uhr Hausmusik zum Advent mit der Kurrende und Instrumentalschülern

Sonntag, 7. Dezember 2014

  • 14.30 Uhr Schwarzenberger Märchenumzug mit Kindern der Kindergärten aus Schwarzenberg vom Busbahnhof zum Markt
  • Bühne am Markt: 13.45 Uhr Bergkapelle Johanngeorgenstadt, 15.30 Uhr Weihnachtsmann, 16.15 Uhr Jasmin Graf singt Weihnachtslieder, 17.15 Uhr Grünhainer Jagdhornbläser, 18.15 Uhr Spiegelwaldensemble Grünhain-Beierfeld
  • Schloss Schwarzenberg, Schlosskeller: 14–18 Uhr Weihnachtsbasteln

Montag, 8. Dezember 2014

  • Bühne am Markt: 15.30 Uhr AWO Kinderhaus Sonnenschein, 16 Uhr Weihnachtsmann, 17 Uhr Kinderprogramm „Frau Holle und das kleine Rentier Rudolph“, 18 Uhr AWO Schulclub und Stadtschule, 18.45 Uhr Bernsbacher Musikanten

Dienstag, 9. Dezember 2014

  • Bühne am Markt: 15.30 Uhr Kindertagesstätte „Pfiffikus“, Neuwelt, 16 Uhr Weihnachtsmann, 17 Uhr Chor der Volkssolidarität, 18.30 Uhr Posaunenchor Emmauskirche Neuwelt
  • 16.30 und 18 Uhr „Frau Holle verliert die Kontrolle“, Schauspiel an der Schwarzenberg-Information

Mittwoch, 10. Dezember 2014

  • Bühne am Markt: 15.30 Uhr Kindertagesstätte Heide der Volkssolidarität Aue-Schwarzenberg e. V., 16 Uhr Weihnachtsmann, 16.45 Uhr Crandorfer Musikanten, 18 Uhr „Schwarzenberger Hutznohmd“ mit dem Erzgebirgsensemble Aue, Knappschaft Schwarzenberg e. V. und Heimat- und Schulverein Erla-Crandorf e. V.

Donnerstag, 11. Dezember 2014

  • Bühne am Markt: 15.30 Uhr Kindertagesstätte Hofgarten der Volkssolidarität Aue-Schwarzenberg e. V., 16 Uhr Weihnachtsmann, 17 Uhr Chor des Bertolt-Brecht-Gymnasiums, 18.30 Uhr Fidele Jungs
  •  16.30 und 18 Uhr „Frau Holle verliert die Kontrolle“, Schauspiel an der Schwarzenberg-Information
  • Schloss Schwarzenberg, Perla Castrum: 19 Uhr Weihnachtskonzert mit Dr. Felix Friedrich und Steffen Naumann
  • Stadtbibliothek Schwarzenberg: 19 Uhr Türmerweihnacht mit Gerd Schlesinger

Freitag, 12. Dezember 2014

  • Bühne am Markt: 15.30 Uhr Kindertagesstätte Heide der Volkssolidarität Aue-Schwarzenberg e. V., 16 Uhr Weihnachtsmann, 16.15 Uhr Chor des Clemens-Winkler-Gymnasiums Aue, 17 Uhr Bergsänger Geyer, 18.30 Uhr Spiegelwaldblechbläser

Samstag, 13. Dezember 2014

  • Bühne am Markt: 14 Uhr vereinigte Posaunenchöre der evangelischen und methodistischen Kirche, 15 Uhr Erzgebirgsensemble Aue, 16 Uhr Weihnachtsmann, 16.30 Uhr Landesbergmusikkorps Sachsen, 17 Uhr Große Schwarzenberger Bergparade, ab Busbahnhof Schwarzenberg über Bahnhofstraße zum Markt, dort Bergzeremoniell
  • Schloss Schwarzenberg, Schlosskeller: 14–18 Uhr Weihnachtsbasteln
  • Bertolt-Brecht-Gymnasium, Aula: 15–17 Uhr Weihnachtskonzert
  • St. Georgenkirche, Pfarrsaal: 18 Uhr Hausmusik zum Advent mit der Vorkurrende
  • Festsaal Schloss Schwarzenberg: 20 Uhr Weihnachtskonzert „Öffne dich mein Herze“

Sonntag, 14. Dezember 2014

  • Bühne am Markt: 13.30 Uhr Schwarzwasserperlen, 14.30 Uhr Chorgemeinschaft Schwarzenberg e. V., 15 Uhr Weihnachtsmann, 15.30 Uhr Spiegelwaldblechbläser, 17 Uhr vereinigte Posaunenchöre der evangelischen und methodistischen Kirche, 18.30 Uhr Bernsdorf Brass
  • Schloss Schwarzenberg, Schlosskeller: 14–18 Uhr Weihnachtsbasteln
  • Bertolt-Brecht-Gymnasium, Aula: 15 Uhr Weihnachtskonzert

Ausstellungen:

  • Schloss Schwarzenberg, Perla Castrum täglich 10–20 Uhr
  • Atelier Brockhage, Erlaer Straße 5, 2. und 3. Adventswochenende 14–18 Uhr
  • Schnitzverein Schwarzenberg, Gartenstraße 4, Schnitzausstellung, 2. und 3. Adventswochenende 11–18 Uhr

  • Modelleisenbahnausstellung des SMEC e. V., Mehrzweckgebäude Schulberg 1, 6.12. 13–18 Uhr, 7.12. 10–18 Uhr, 8.–12.12. 15–18 Uhr, 13. und 14.12. 10–18 Uhr
  • Eisenbahnmuseum Schwarzenberg, Schneeberger Straße 60, täglich 10–14 Uhr
  • Garten-Bahn-Land, Vorstadt 6, 5.–14.12. 14–18 Uhr