Tag des offenen Denkmals 2018: Herrenhof Erla

Am Sonntag, den 9. September, war Tag des offenen Denkmals und ab 10 Uhr bot sich mal wieder die Gelegenheit, einen Blick in den Herrenhof Erla zu werfen. Es war wohl nur eine Führung geplant, aber dafür kamen einfach zu viele Leute, deutlich mehr als 100, die nicht alle auf einmal ins Gebäude durften, das nach wie vor eine Baustelle ist.

Bis Ende des Jahres könnten die Bauarbeiten beendet sein, spätestens im Frühjahr 2019, danach sind dann noch Innenhof und Außengelände dran. Es hat sich wieder viel getan in den vergangenen Wochen, man kann sich immer besser vorstellen, wie das alles einmal aussehen wird, wenn es fertig ist.