Schwarzenberg persönlich

Neues Jahr, neuer Wind im Schwarzenberg-Blog: Ich hatte 2011 eine nette Idee, die ich eine ganze Weile im Kopf gewälzt habe, bis sie schließlich druckreif war. Und jetzt ist sie da, die neue Rubrik im Blog: Schwarzenberg persönlich.

Ich stelle Leuten, die in Schwarzenberg leben bzw. irgendetwas mit der Stadt zu tun haben – mal hier gewohnt, öfter auf Besuch usw. – fünf Fragen, auf die sie so lang oder kurz antworten können, wie sie wollen. Die ersten Antworten habe ich schon bekommen, es geht also in den nächsten Tagen los!

Der Name der Rubrik, „Schwarzenberg persönlich“, ist abgeguckt von einem Buch, das im Dezember 2011 erschienen ist: „Hannover persönlich“ von meiner Netzwerkkollegin Birte Vogel. Sie hat für ihr Buch vierzehn Leute, die in Hannover leben oder gelebt haben, interviewt und dann Porträts von ihnen geschrieben – darunter Margot Käßmann und Ingo Siegner. Birte hat mir ihren Segen für „Schwarzenberg persönlich“ gegeben (danke, liebe Birte!), und ich freu mich auf viele Antworten!