Neuer Park unter der alten Eisenbahnbrücke: Einweihung Ende Juli

Der neue kleine Park unter der alten Eisenbahnbrücke beim Bahnhof nimmt langsam, aber sicher Gestalt an.

Auf der einen Seite wächst das Gras und neue Bänke wurden aufgestellt, auf der anderen Seite wird aktuell der Basketballbereich gebaut. Der Korb steht schon da, und zwischen Korb und Schwarzwasser wird vermutlich noch ein Auffangnetz gespannt.

In der Lokalzeitung wird das neu gestaltete Gelände unter der Brücke „Freizeitinsel“ genannt, aber das klingt ziemlich angestaubt, finde ich. Keine Ahnung, ob die Stadt einen offiziellen Namen plant, ich bin jedenfalls gespannt, welcher sich dann durchsetzen wird …

Eröffnung ist voraussichtlich Ende Juli.

DSC01464

Blick von der Bahnhofstraße, rechts von der Eisenbahnbrücke: Bänke und Barfußpfad

DSC01459

DSC01463

Hier ist der Barfußpfad besser zu sehen, links die Boccia-Bahn.

DSC01458

Links von der Brücke entsteht der Basketballbereich.

DSC01460

DSC01462

Und davor, am Schwarzwasser, ein kleiner geschützter Bereich, in dem man auch mal ins Wasser gehen kann.