Neue Baustelle in der Altstadt

Als ich gestern Richtung Altstadt lief, fielen mir kurz vor dem Unteren Tor neue Schilder auf. Plötzlich darf man auch aus der Altstadt herausfahren, allerdings nur die Badstraße runter. Des Rätsels Lösung ließ nicht lange auf sich warten: Auf Höhe der Tourist-Information wird gebaut, die Straße ist dort abgesperrt und aufgerissen. Da wird wohl ebenfalls was mit der Pflasterung geschehen.

Nichts also mit Durchbrausen, zurzeit ist die Altstadt wieder zu. Vielleicht sollen die Schwarzenberger ja schon für eine autofreie Altstadt „üben“? ;-)

Nachtrag: Voraussichtlich dauern die Bauarbeiten und damit die Sperrung der Straße am Oberen Tor bis zum 25. Mai.

Am Unteren Tor.

Ein wahrer kleiner Schilderwald ist das jetzt am Unteren Tor. Wie entzückend. (Achtung, Ironie.)

Hier geht es nicht mehr weiter. Linkerhand die Tourist-Information. Die Fußwege sind begehbar.

So sieht die Baustelle zurzeit aus.

Ein Gedanke zu „Neue Baustelle in der Altstadt

  1. Pingback: Neues Nadelöhr in der Altstadt | Schwarzenberg-Blog

Kommentare sind geschlossen.