Grau, ja grau

Schnee haben wir, doch dieser Tage fehlt die Sonne. Die Luft ist frisch und es ist hell, aber ob das reicht, um genug Vitamin D zu produzieren (wenn man denn mal draußen ist).

Winter, Januar 2013

Vielleicht habe ich es nur vergessen und es war in den letzten Jahren nicht anders, aber in diesem Winter fallen mir wirklich viele Bäume mit gebrochenen Ästen auf, kleinen wie großen.

IMG_1074

Kutzscherberg

IMG_1075

2 Gedanken zu „Grau, ja grau

  1. Diesen Winter hat es wirklich viele Bäume erwischt. All die Birken an der Auffahrt zum Unter/Oberbecken sind stark verbogen, gebrochen und umgefallen.

  2. Ich frag mich, was in diesem Winter anders ist als in den Wintern vorher? War es dieser extreme Schnee im Dezember? So wahnsinnig kalt ist es ja eigentlich nicht …

Kommentare sind geschlossen.