Eine Runde durch die Schwarzenberger Altstadt (Mitte März)

Fotos von der Altstadt – ohne Schloss, Kirche, Ratskeller? Kein Problem, hier sind sie:

IMG_0378

Die großen Blumenkübel stehen wieder in der Gegend herum, frisch bepflanzt mit Veilchen.

IMG_0379

Kann im Frühling schon mal passieren: „geniesen“ statt genießen. Gesundheit!

IMG_0384

In der Altstadt gibt es zwar kaum Grün, dafür aber eine (genügsame) Kuh.

IMG_0387

Etwas zu mampfen hätte die Kuh ja doch, und zwar beim Meißner Glockenspiel: Dort, wo irgendwann der Springbrunnen wieder plätschern wird, steht und liegt immer noch das Grünzeug vom Weihnachtsmarkt. Baumgerippe inklusive.

IMG_0390

Aufpolierte Tür in der Oberen Schloßstraße

IMG_0391

Lange stand der Laden leer: Wo bis 2010 das Reformhaus war, wird Ende März ein neues Geschäft eröffnen, was für Kinder und Teenager, Klamotten vermutlich.

IMG_0393

Falls jemand vom Regenwetter schlechte Laune hat: Dagegen hilft vielleicht ein solcher Salzstreuer (Schaufenster in der Oberen Schloßstraße).

IMG_0395

„Sicher ist nur das Risiko“, Plakat an der Scheibe des Grünen Bürgerbüros am Markt

IMG_0396

Mal wieder Papierpost schreiben? Briefkasten an der Ecke Erlaer Straße, Alte Schneeberger Straße