Dumme Birne

Neulich am Bahnhofsberg wagte es eine Birne, über dem Fußweg zu hängen. Die Früchte waren wohl so schwer, dass es den Ast rüberzog. Oh je, dachte ich so, du dumme Birne.

Als ich ein-zwei Tage später wieder den Bahnhofsberg hochlief, war der Ast weg. Und lag in Stücke geschnitten in der Böschung.

IMG_6133

Birnbaumast voller Früchte überm Bahnhofsbergfußweg

IMG_6182

… und kurz darauf zerstückelt in der Böschung

IMG_6403_birne

Es ist aber auch noch Birne bzw. Birnenbaum übrig, wie auf diesem Foto zu sehen ist. Alles gut also. :)