Der alte Eiskeller in Schwarzenberg

Seit Jahr und Tag ist der Eiskeller zur Straße hin abgesperrt, das Gebäude verfällt mehr und mehr. Vor rund zwei Jahren, kann auch sein, dass es länger her ist, war ich mal zu einer Führung in dem Kellergewölbe, am Tag des offenen Denkmals bot der Eine-Welt-Laden Führungen an.

Der Eine-Welt-Laden ist nun auch nicht mehr in dem Gebäude, und ich warte schon darauf, vom Abriss des Hauses zu hören oder zu lesen. Es wäre schade drum, aber es sind schon andere denkmalgeschützte Gebäude in Schwarzenberg abgerissen worden, denen man ein wenig nachtrauern könnte, ich denke da an das alte Fabrikgebäude im Steinweg.

In welchem Zustand sich das Eiskellerhaus insgesamt befindet, kann ich nicht beurteilen. Sicher wäre es eine enorme Investition, es zu restaurieren. Und wer sollte das wollen? Ich könnte mir in dem Gebäude eine Kneipe vorstellen, ein Restaurant, und oben, in den ehemaligen Räumen des Eine-Welt-Ladens, wieder ein Geschäft? Es wäre sicher sehr urig und eine gute Atmosphäre. Schade eigentlich, dass wir hier in Schwarzenberg sind, wo es (wie überall) Geld für Kreisverkehre gibt, aber nicht für solche Dinge, Fördertöpfe sind schon was ganz Spezielles.

Und hier noch ein paar Fotos vom Eiskeller – schön ist das Haus nicht direkt, aber wenn man es sich herausgeputzt und mit einer kräftigen Farbe vorstellt …

(Eiskeller, Alte Schneeberger Straße, Altstadt Schwarzenberg)

Eiskeller Schwarzenberg Erzgebirge

Eiskeller Schwarzenberg Erzgebirge

Eiskeller Schwarzenberg Erzgebirge

Ein Gedanke zu „Der alte Eiskeller in Schwarzenberg

  1. Pingback: Neues vom Eiskeller: Ein großer Schritt in Richtung Abriss | Schwarzenberg-Blog

Kommentare sind geschlossen.