Käte Schreier stellt ihr Buch „Zeitzeugen“ vor: Leben in Dresden vor und nach 1945

Treffpunkt Bibliothek:

Cornelia Krätzschmar und das Team der Stadtbibliothek Schwarzenberg laden am 27. Januar 2011 zur ersten Lesung im neuen Jahr ein.

„Dresden: Es ist das Jahrzehnt vor der Apokalypse 1945 bis zum Wiederaufatmen nach Kriegsende. Käte Schreier erzählt in ihrem Buch „Zeitzeugen“ von ihrer Kindheit in ihrer Heimatstadt. Ihre Geschichten lassen Erlebnisse und Schicksale einer Dresdner Familie lebendig werden.“

Käte Schreier stellt ab 19 Uhr in der Stadtbibliothek Schwarzenberg erstmals ihr Buch „Zeitzeugen: Geschichte in Geschichten“ in der Öffentlichkeit vor. Die Autorin ist Diplompädagogin mit 40-jähriger Unterrichtserfahrung.

Das Buch kann im Anschluss an die Lesung auch gekauft werden. Eintritt: 3 Euro.

Stadtbibliothek Schwarzenberg
Schulberg 1
08340 Schwarzenberg
Tel.: 03774 23031