Das Marktgässchen in der Schwarzenberger Altstadt

Direkt groß ist die Altstadt von Schwarzenberg nicht, und es gibt auch nicht allzu viele kleine Gassen. Aber besser wenige als gar keine, und die schönste ist das Marktgässchen. Da kann man sich dann mit einiger Fantasie das Leben vor x-hundert Jahren vorstellen …

marktgaesschen

Tisch am Spielplatz im Marktgässchen

marktgaesschen1

Die Geschichte der Stadt in  Reliefbildern von Ralf Alex Fichtner und Jörg Beier

marktgaesschen2

„Um 1150 Gründung der Burg und der Siedlung, 1282 erste urkundliche Erwähnung der Stadt Swartzenbergk“

marktgaesschen3

Hinein ins Marktgässchen

Kulturladen und Galerie Rademann

Die Galerie Rademann

Nieswurz

Nieswurz

Petit Bonheur

Weinkeller Petit Bonheur