Stadtschule: Sicht gut, und sonst?

So mancher, der hier ab und zu mitliest, wird mitbekommen haben, dass ich ausgedehnte Baumfällereien im Stadtgebiet nicht gerade toll finde. Bei der Stadtschule kann man allerdings kaum was dagegen sagen, denn das Gebäude ist schön und soll ruhig gesehen werden, und es war wirklich ziemlich zugewachsen. Ein großer Pluspunkt ist, dass man jetzt einen besseren Überblick hat, wenn man die Straße bei der Bibliothek oder der Schule überqueren will. Trotzdem ist die Straße noch ganz schön gefährlich – mit den zwei großen Kurven oberhalb und unterhalb der Bibliothek. Ich wundere mich immer wieder, dass die Schüler da selbst zusehen dürfen, dass sie irgendwie heil rüberkommen.

 Blick Richtung Stadtschule vom Parkplatz der Bibliothek aus.

Blick von der anderen Straßenseite auf die Stadtschule. War das Altstadt-Hinweisschild schon immer dort? Und so groß? Direkt schön ist das ja nicht.

Ein Gedanke zu „Stadtschule: Sicht gut, und sonst?

  1. Pingback: 2012 im Schwarzenberg-Blog – ein Jahr in Fotos | Schwarzenberg-Blog

Kommentare sind geschlossen.