Schwarzenberg zu Fuß: Eine Runde um das Schloss

Den Rundgang um das Schloss kann man entweder im Schlosshof beginnen, linkerhand führt eine schmale, steile Treppe hinunter – oder man startet beim Schrägaufzug (Bergstation). Einfach laufen und dem Weg folgen, verirren kann man sich nicht.

Teils hat man eine richtig schöne Aussicht auf die Umgebung, auf Schloss und Kirche sowieso. Nett ist auch, dass es Bänke gibt und dass Schnitzkunst in der Gegend herumsteht. Der Weg lässt sich in 10 Minuten schaffen, aber Bummeln ist besser.

Treppe im Schlossinnenhof hinunter.

Schnitzkunst am Wegesrand.

…  auch mal nach oben gucken.

Bank im Grün, für müde Beine.

Blick auf die Kirche.

Schwarzenberger Edelweiß an der Schlossmauer. Ja, das Foto ist schon älter, die Blume blüht längst nicht mehr …