Ralf Alex Fichtner und Bernd-Lutz Lange – Lesungen im Juli in Schwarzenberg

Tja, was haben Ralf Alex Fichtner und Bernd-Lutz Lange miteinander zu tun? Wahrscheinlich nichts – aber beide werden im Juli in Schwarzenberg ihre neuen Bücher vorstellen, auf Einladung der Bücher Welt Schwarzenberg.

Den Anfang macht Ralf Alex Fichtner am Donnerstag, den 5. Juli 2012. In der Bücher Welt am Bahnhof, Grünhainer Straße 8, liest er ab 19 Uhr aus „… und scheißen auf die Volksarmee“. Das Buch ist ganz frisch erschienen und dreht sich um RAFs Erinnerungen an seine Zeit in der NVA – die Illustrationen sind natürlich von Fichtner selbst.

Am Freitag, den 13. Juli 2012, kommt der Autor und Kabarettist Bernd-Lutz Lange aus Leipzig nach Schwarzenberg und hat sein aktuelles Buch „Das Leben ist ein Purzelbaum“ im Gepäck. Im Ratskeller Schwarzenberg wird er ab 19 Uhr nicht nur stoisch aus seinem Buch vorlesen, schließlich ist er ja nicht umsonst „Academixer“ der ersten Stunde.

Eigentlich sollte die Lesung mit Bernd-Lutz Lange bereits im Juni stattfinden. Warum es einen zweiten Anlauf brauchte, kann man hier nachlesen: www.lieblingsbuchhaendler.wordpress.com.

> > > > > > >

Ralf Alex Fichtner also am 5. Juli 2012 ab 19 Uhr in der Bücher Welt am Bahnhof, und Bernd-Lutz Lange am 13. Juli ab 19 Uhr im Ratskeller Schwarzenberg (Einlass ab 18 Uhr).