R.SA-Festival 2018 in Schwarzenberg: Sperrungen, Parkplätze und Buspendelverkehr

Diesen Samstag, den 2. Juni 2018, wird es wieder voll in der Stadt: Das 26. R.SA-Festival steht an!

Zu Sperrungen, Parkplätzen und Buspendelverkehr teilt die Stadtverwaltung Folgendes mit:

Bereits ab Donnerstag, 31. Mai 2018, 8 Uhr kann auf der Straße Am Rockelmann nicht mehr geparkt werden. Die einzige Zufahrt zur Waldbühne muss frei bleiben zur Anfahrt und für Lkw-Transporte.

Am 2. Juni 2018 gibt es im Stadtteil Rockelmann Einschränkungen und Sperrungen, die entsprechend ausgeschildert sind. So wird unter anderem die Straße Am Rockelmann als Zufahrt zur Waldbühne für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Ab 14 Uhr ist die Einfahrt in die Bermsgrüner Straße vom Pappelweg aus nur noch für Fahrzeuge mit Sondergenehmigung möglich. In diesem Bereich sind Behindertenparkplätze eingerichtet. Die gesamte Bermsgrüner Straße wird an diesem Tag als Einbahnstraße ausgeschildert.

Im Stadtgebiet werden zusätzliche Parkmöglichkeiten geboten. Die Wiese am oberen Zugang zur Waldbühne steht an diesem Tag nicht zur Verfügung. Als Ausgleich dafür dienen unter anderem Parkflächen am Bockauer Weg.

Um die Besucher schnell und sicher zur Waldbühne und zurück zu bringen, ist von 15.30 bis 19 Uhr und von 23.30 bis 1.30 Uhr ein Buspendelverkehr zwischen den Parkplätzen eingerichtet. Die Wiesenflächen am Bockauer Weg (P 24) sind nicht in den Buspendelverkehr eingebunden. Für die Besucher ist der kürzeste Fußweg zum Haupteingang ausgeschildert.

-> Infos zu Parkplätzen und zum Sonderbusverkehr mit PDF zum Runterladen gibt es hier: www.schwarzenberg-festival.de/besucherservice