Peter Harbauer liest aus „Unterwegs mit Doris“

Am Dienstag, den 23. Oktober 2012, ist Peter Harbauer in der Bücher Welt Schwarzenberg zu Gast. Ab 19 Uhr wird er sein Buch „Unterwegs mit Doris“ vorstellen, eine Erzählung zum Leben in der DDR.

Peter Harbauer ist in Aue geboren und hat als Lehrer, Abgeordneter des Sächsischen Landtags und als Schulreferent gearbeitet. Sein Sohn – Michael Harbauer – ist Direktor des Internationalen Filmfestivals für Kinder und junges Publikum SCHLINGEL, das jährlich in Chemnitz stattfindet.

Ingo-Koch-Verlag

„Die Hauptfigur Michael Kern reist mit Doris – einer imaginären Person – durch Erlebtes. Obwohl für ihn im DDR-Dasein der individuelle Lebensraum oft zu klein bemessen ist, ringt er den Konfliktsituationen, die sich ihm auftun, immer auch positive Züge ab. Verschiedene Zusammenstöße mit dem Staats- und Parteiapparat führen auch zu Krisen im privaten Bereich. Doris zeigt Auswege aus schwierigen Lagen und kommentiert Lebenssituationen. Im Mittelpunkt der Handlung steht ein kleines Schloss bei Karlsbad in Böhmen. In seiner Nähe erhebt sich ein Berg, der »Graue Hügel«. Ihm werden mystische Kräfte zugesprochen. Doch hat er sie auch wirklich?“

Bücher Welt (am Bahnhof)
Grünhainer Straße 8
08340 Schwarzenberg

www.lieblingsbuchhaendler.de