Neues vom Viadukt

Welche Baustelle nervt am meisten? Wo werden Bäume geschlagen, Felsen zerstückelt, Autofahrer gequält? Ach, wie ist das schön, zur Hauptverkehrszeit auf eine einspurige Fahrbahn zu stoßen, mit Ampelregelung. Das macht den Herbst gleich freundlicher, wenn alles entschleunigt wird …

Und ich frage mich immer: Wenn das Ding mal fertig ist, der Kreisverkehr, wie kommen dann die Fußgänger über diesen vielbefahrenen Kreis? Müssen sie sich todesmutig den Autos in den Weg werfen? Wird es eine Ampel geben? Eine Fußgängerbrücke? Oder dürfen die Fußgänger – wie jetzt – einen elendig langen Umweg nehmen, um von A nach B zu kommen? Fragen über Fragen. Und Zeit der Vorfreude bis Mai.

Baustelle Viadukt