Neues vom Ratskeller: Hotel auf, Restaurant zu

Als ich heute durch die Altstadt schlenderte, fiel mir auf, dass auf der Terrasse des Ratskellers nichts los war. Die Stühle gestapelt, die Sonnenschirme zu. Und das an einem schönen warmen Frühlingstag mit Sonne und allem Drum und Dran. Also ging ich etwas näher heran. Im Aushang stand auf einem Zettel:

„Hotel geöffnet. Der Gaststättenbetrieb bleibt wegen Personalmangels vorübergehend geschlossen und nur für Hotelgäste geöffnet“

Wie das wohl weitergeht?

2 Gedanken zu „Neues vom Ratskeller: Hotel auf, Restaurant zu

  1. Als ich letzte Woche oben war, wurde draußen noch serviert und nun schon wieder Schluss. Eigentlich schade drum, aber das geht ja nun schon jahrelang so. Und Personal zu finden bei diesem Auf und Ab ist sicher schwer, viel zu unsicher die Sache.
    Tschüssi Brigitte

  2. Ob schon Schluss ist, weiß ich nicht, „vorübergehend“ könnte auch bedeuten, dass es – wann auch immer – weitergeht. Aber es ist schon eine ziemlich spezielle Geschichte mit dem Ratskeller …

Kommentare sind geschlossen.