Lesefreunde

Ich wollte ja weiter von der Lesefreunde-Aktion berichten. Der Welttag des Buches ist längst vorbei, er war am Montag, den 23. April. Am Freitag zuvor hatte ich mein Bücherpaket aus der Stadtbibliothek abge­holt. War gar nicht so groß, obwohl dreißig Bücher drin waren! Aber direkt hand­lich auch nicht, zum Glück musste ich es nicht durch die Gegend schleppen.

Lustig war die Adresse auf meinem Buchpaket: Stadtbibliothek Schwarzenberg, und darüber stand: „Herr Ansprechpartner“. :-)

Bis jetzt habe ich etwa die Hälfte der Bücher verteilt, das erste hatte gleich die Bibliothek bekommen. Und die rest­li­chen werden auch noch ihre Leser finden, um das zu orga­ni­sieren, werde ich am Wochenende ein paar Mails schreiben.

Aktion Lesefreunde: www.welttag-des-buches.de

3 Kommentare

  1. Susanne

    Hallo Andrea,
    ich finde die Aktion zum Welttag des Buches super toll! Hatte mich auch beworben, aber leider war ich zu spät dran und gehöre nicht zu den 33.333 Buchschenkern. :-( Wenn ein Exemplar von „Deutschlandalbum“ noch keinen neuen Besitzer gefunden hat, würde ich mich riesig über ein Buch freuen. Es stand auch auf meiner Liste der 3 bevor­zugten Bücher.

    Viele liebe Grüße
    Susanne

  2. szb-blog

    Hallo Susanne,
    mail mir gern deine Adresse, dann sende ich dir eins. :-)
    Lg Andrea

  3. Susanne

    Hallo Andrea,
    habe Dir soeben eine E-Mail mit meiner Adresse geschickt.
    Vielen lieben Dank!
    Susanne

Kommentare sind geschlossen.