Lesefreunde in Schwarzenberg

Am Montag, den 23. April 2012, ist Welttag des Buches. In diesem Jahr gibt es dazu eine große Aktion: 33.333 Leute konnten sich auf www.welttag-des-buches.de als Lesefreunde anmelden. Jeder Lesefreund kann diese Woche in der Bibliothek oder beim Buchhändler ein Paket mit 30 Büchern abholen. Und diese Bücher verschenkt er dann. Gern an Leute, die nicht so viel lesen.

Ich hab mich im Februar gleich registriert, als ich von dieser Aktion erfahren hatte. Mein Buchpaket wartet in der Stadtbibliothek auf mich. Wenn man sich das überlegt: 33.333 Leute. Also: 999.990 Bücher.

Ich überlege noch, wie und an wen ich die Bücher verschenke. Hat jemand eine Idee? Ideen sind sehr willkommen. Ich hatte mich für dieses Buch entschieden: Klick. Und ich berichte dann mal, wie es mit den Büchern weitergeht.

Ein Gedanke zu „Lesefreunde in Schwarzenberg

  1. Pingback: Lesefreunde | Schwarzenberg-Blog

Kommentare sind geschlossen.