Eine Ex-Raupe in der Stadtbibliothek

In der Stadtbibliothek war heute „Raupenparty“, über 20 Kinder (mit Eltern) haben die kleine Raupe Nimmersatt gefeiert, die vor 50 Jahren das Licht der Bücherwelt erblickt hat. Erst gabs eine Mitmachlesung, dann eine Raupenrallye. Und ein Ergebnis der Party ist nicht zu übersehen: ein großes, schönes, buntes Bild vom Schmetterling, zu dem die nimmersatte Raupe am Schluss wird.