Ein bisschen Frankreich: Lesung im Petit Bonheur

Im Petit Bonheur in der Schwarzenberger Altstadt liest am Freitag, den 25. November 2011, Franca Pott aus ihrem Buch „Ein Alien in Frankreich. Von einer, die auszog, Französin zu werden“.

Die Lesung beginnt 19 Uhr.

Petit Bonheur
Untere Schlossstraße 1, 08340 Schwarzenberg

Worum es geht:

„‚Ein Alien in Frankreich‘ ist eine Betrachtung der Franzosen aus der Sicht einer Deutschen, gespickt mit hilfreichen Informationen über Land und Leute. Es ist die Geschichte einer Frau, die mit 49 Jahren Deutschland den Rücken kehrte und sich ohne ein Wort Französisch auf den Weg machte, um sich in Frankreich eine neue Existenz aufzubauen. Es beschreibt weiterhin den schwierigen Weg der Autorin von ihren anfänglichen Problemen bis hin zur Integration in diesem Land, in dem sie aufgrund ihrer lebensbejahenden und positiven Denkweise schließlich doch Fuß fasst. Mehr und mehr beherrscht sie die französische Sprache und fängt an, sich mit den Franzosen und ihrer Lebenseinstellung zu identifizieren. Und eines steht für sie fest: Hier will sie bleiben!“

Mehr über das Buch auf der Website des Dresdner Buchverlags.