Die Kraußpyramide zu Schwarzenberg

Sie dreht sich wieder, und sie klingt – seit dem 26. November, und bis in den Januar hinein. Immer die gleiche Tonfolge, und das nicht gerade leise. Aus Rücksicht auf die Nerven der Anwohner steht die Pyramide deswegen von 20 Uhr bis in den Morgen hinein still.

Man liest immer mal wieder: Krausspyramide. Aber da ihr Stifter, der Schwarzenberger Industrielle und Erfinder Friedrich Emil Krauß, mit „ß“ geschrieben wird, gilt das auch für die Pyramide – würde ich sagen. Aber das nur nebenbei …

Die Klänge der Pyramide kann man sich auf dieser Seite anhören: Klangpinnwand.

Krauß-Pyramide Schwarzenberg

Krauß-Pyramide Schwarzenberg

Krauß-Pyramide Schwarzenberg

Krauß-Pyramide Schwarzenberg

Krauß-Pyramide Schwarzenberg

Ein Gedanke zu „Die Kraußpyramide zu Schwarzenberg

  1. Pingback: ♪ Klangpinnwand ♪

Kommentare sind geschlossen.