Allysen Callery und Ryan Lee Crosby waren in Schwarzenberg

Lang ist’s schon wieder her: Am 16. Oktober letzten Jahres waren Allysen Callery und Ryan Lee Crosby auf Tournee durch Europa und kamen in Schwarzenberg vorbei. Die Galerie Rademann war voll, und eigentlich gab es zwei Konzerte. Erst sang Allysen Callery, dann Ryan Lee Crosby. Total verschieden, nur die gleiche Sprache. Zur Musik an sich kann ich nichts bzw. nichts mehr sagen, nur, dass sie lange nachgewirkt hat.

Der Raum ist so klein, dass es keine Bühne gibt, keinen nennenswerten Abstand zwischen Künstler bzw. Künstlerin und Publikum. Es war eher dunkel und Blitzlicht hätte gestört, also sind die Fotos nicht gerade umwerfend. Aber das hindert mich nicht daran, sie hier zu zeigen …

Und ein bisschen aktuell ist der Artikel doch, denn Ryan Lee Crosby mit seiner einfach nur umwerfenden tiefen Stimme wird auch dieses Jahr in der Galerie Rademann singen, am 12. Oktober 2015, was ein Montag ist. Ich hab’s mir vorgemerkt …

IMG_7286

IMG_7289

IMG_7290

IMG_7296

IMG_7298

IMG_7309

Ein Gedanke zu „Allysen Callery und Ryan Lee Crosby waren in Schwarzenberg

  1. Pingback: Ryan Lee Crosby & Blind Joe Black live in Schwarzenberg | Schwarzenberg-Blog

Kommentare sind geschlossen.