30 Jahre Feuerwehr Heide

Am Wochenende hat also die Feuerwehr Heide ihren 30. Geburtstag gefeiert, und auf dem Festgelände war am Samstag ordentlich Betrieb. Vor allem gabs was für die Kinder (Spiele, Luftballontiere usw.), außerdem Essen und Trinken, damit sich die Großen nicht langweilten. Ab und zu ging eine Feuerwehrsirene los und ein Feuerwehrauto drehte seine Runden mit kleinen und größeren Kindern.

Das Wetter hielt durch, sonnig wars aber erst am Sonntag. Dafür strahlten und glänzten die Feuerwehrautos umso mehr, die sind vor dem Fest mit Sicherheit ein paar Stunden auf Hochglanz gebracht worden.

Hüpfburg

Feuerwehrauto vorm Gerätehaus

Ein Blick ins Gerätehaus

Rundfahrt mit dem Feuerwehrauto