Zirkus Probst vom 27. bis zum 29. August in Schwarzenberg

Ich war schon ewig nicht mehr im Zirkus, kann also auch zum Zirkus Probst nichts sagen. Nur das, was man in der Wikipedia und auf der Website des Zirkus findet: Es gibt ihn seit 1945, er hat seinen Stammsitz in Staßfurt/Sachsen-Anhalt, am Programm wirken über 40 (verschiedene!) Leute mit, bekannt ist Rüdiger Probst mit seinen sibirischen Tigern.

Der Zirkus gastiert von Samstag, den 27. August 2011, bis Montag, den 29. August, in Schwarzenberg auf dem Festplatz an der Straße der Einheit, Vorführungen sind jeweils 15 und 18.30 Uhr.

Danach ist er in Aue (31. August und 1. September) auf dem Anton-Günther-Platz sowie am Wochenende vom 3. und 4. September in Schneeberg. Die Website des Zirkus ist ordentlich gepflegt, dort können das Programm, die Eintrittspreise und mehr nachgelesen werden. In der Stadt liegen zurzeit „Ermäßigungskarten“ aus, immerhin 5 Euro. Diese kann man sich auch von der Website herunterladen. Auf Facebook, Twitter und Google+ ist der Zirkus ebenfalls zu finden, ganz schön auf Trab …