Tubing in Ehrenzipfel oder Rodeln im Reifen auf der Kamikazebahn

Nachdem ich oft genug davon gehört hatte, wollte ich es endlich auch mal ausprobieren: Tubing in Ehrenzipfel. Tubing heißt: Auf einem Reifen durch die Gegend rutschen, in diesem Falle auf Schnee den Hang runter. Beim Bikertreff Ehrenzipfel haben sie zwei Bahnen präpariert, die Kamikaze- und die Walzerbahn.

Es gibt zwei Reifengrößen, für Kinder und Erwachsene. Pro Reifen kostet die Stunde 2 Euro. Und das ist absolut in Ordnung. Wenn man eine Stunde lang den Rodelhang hochläuft, reicht das vollkommen, ich hatte jedenfalls keine Lust, noch eine Stunde ranzuhängen. ;-)

Wir waren zunächst allein auf der Bahn und mussten den Schnee „wegfahren“, der flog durch die Gegend und einem natürlich ins Gesicht und sonstwohin, man sah überhaupt nichts, aber lustig war’s trotzdem. Oder: gerade. Spaß macht es auch, eine Reifenraupe zu bilden, also der Vordermann hält die Füße des Hintermanns, sodass die zwei (und mehr) Reifen „verbunden“ sind.

Soweit ich weiß, gibt es keine festen Öffnungszeiten, ob man rodeln bzw. tuben kann, hängt ja auch vom Wetter ab. Also am besten einfach vorher anrufen und nachfragen, ob und ab wann geöffnet ist.

www.bikertreff-ehrenzipfel.com

Bikertreff Ehrenzipfel in Rittersgrün, zwischen Schwarzenberg und Oberwiesenthal (Karlsbader Str. 92, 08355 Rittersgrün)

Bikertreff Ehrenzipfel

Bikertreff Ehrenzipfel

Bikertreff Ehrenzipfel

„Aus Sicherheitsgründen nur hauseigene Schläuche erlaubt“

Bikertreff Ehrenzipfel

Hier ist die Reifenausleihe, Essen und Trinken gibt’s auch.

Bikertreff Ehrenzipfel

„Betreten des Rodelhangs auf eigene Gefahr!“

Bikertreff Ehrenzipfel

Walzerbahn, Kamikazebahn

Bikertreff Ehrenzipfel

Frischer Schnee und Reifenabdrücke