Timur Vermes am 12. November mit „Er ist wieder da“ in Bad Schlema

Am Dienstag, den 12. November 2013, liest Timur Vermes im Kulturhaus „Aktivist“, Bergstraße 22, 08301 Bad Schlema, aus seinem Bestseller „Er ist wieder da“. Los geht es 19.30 Uhr, Karten gibt es beim Veranstalter der Lesung, der Bücher Welt Schwarzenberg.

(Der Ort der Lesung hat sich geändert. Ursprünglich war Schneeberg geplant, der neue Ort ist Bad Schlema. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, im Kulturhaus „Aktivist“ in Schlema sind die Plätze allerdings nicht nummeriert.)

Worum es in dem Buch geht: „Sommer 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet der Gröfaz in der Gegenwart und startet gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere – im Fernsehen. Dieser Hitler ist keine Witzfigur und gerade deshalb erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos erfolgsgeil und auch trotz Jahrzehnten deutscher Demokratie vollkommen chancenlos gegenüber dem Demagogen und der Sucht nach Quoten, Klicks und ‚Gefällt mir‘-Buttons. Eine Persiflage? Eine Satire? Polit-Comedy? All das und mehr: Timur Vermes‘ Romandebüt ist ein literarisches Kabinettstück erster Güte.“ (Quelle: Eichborn Verlag)