Schulprojekt „Die Kinder von Hoheneck“

Die Goethe-Schule Breitenbrunn lädt am Dienstag, den 28. April 2015, zur Präsentation des Projektes der 9. Klassen, „Die Kinder von Hoheneck“, von 16 bis 18 Uhr ins Haus des Gastes in Breitenbrunn, Dorfberg 14, ein.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

  • Begrüßung durch Grit Hofmann, Schulleiterin der Goethe-OS Breitenbrunn
  • Präsentation des Projektes: Helga Unger, Geschichtslehrerin und Projektleiterin, Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 a/b/c
  • Ansprachen von Zeitzeugen: Verena Della Bella, Alexander Latotzky, Margot Jann, Annemarie Link
  • Grußwort: Lutz Rathenow, Landesbeauftragter für Stasi-Unterlagen

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Gedankenaustausch sowie zur Einsicht in die Schülerarbeiten.

Um Anmeldung wird gebeten: Telefon 037756 1286 oder E-Mail an Goetheschule-Breitenbrunn-SL@t-online.de.

Zum  Weiterlesen: