Neue Kinderkrippe in Schwarzenberg

Neulich kam ich an dem Haus vorbei, in dem früher der Anne-Frank-Kindergarten gewesen war. Lange Zeit wurde nur die obere Etage benutzt, dort befindet sich nach wie vor der Kostümfundus der Stadt. In der unteren Etage werden wahrscheinlich ab März dieses Jahres wieder Kinder spielen, essen, schlafen – die Stadt hat zusätzliche Krippenplätze geschaffen und den alten Kindergarten zu neuem Leben erweckt. Mehr Informationen gibt es in der Freien Presse, hier gehts zum Artikel: Klick.

Das Haus bekennt jetzt Farbe, schön ist der Kontrast zum Schnee. Der Schornstein raucht und die Außenlichter funktionieren. Innen wird nach wie vor gearbeitet, und der Garten muss erst noch kindersicher gemacht werden. Aber bis März ist ja noch etwas Zeit. Hier zwei Bilder:

Kinderkrippe 1

Kinderkrippe 2