Januartristesse in Aue

So ein Januar ohne Schnee, wenn die Fenster wieder dunkel werden, weil die Schwibbögen auf dem Boden verschwinden, ein Januar mit Plus- und nicht Minusgraden, jedoch ohne das Grün der Bäume, das noch eine Weile auf sich warten lassen wird – so ein Januar kann schon sehr trist sein. Wenn es nieselt, wenn die Sonne nicht scheint, wenn der Himmel grau ist. Ein paar Fotos aus Aue von Samstag …

McDonald's Aue

McDonald’s in Aue

Friseur Aue

Ein Friseur in Aue. Der sieht eigentlich nicht trist aus, okay. Und der Name ist mal nett, neben all den wahnsinnig originellen Wortspielen mit „Haar“ und „Hair“.

Aue, Erzgebirge

Aue, Dr.-Otto-Nuschke-Straße

Aue, Erzgebirge

Aue, Dr.-Otto-Nuschke-Straße

Aue, Erzgebirge

Aue, Dr.-Otto-Nuschke-Straße