Erzgebirgsschnellweg durch Schwarzenberg? Nein, danke …

Braucht Schwarzenberg noch mehr Durchgangsverkehr? Nein! Braucht Schwarzenberg noch mehr Baustellen? Nein! Das sind doch schon zwei Argumente, die dagegensprechen, dass ein möglicher Erzgebirgsschnellweg durch die Stadt führt, womöglich sogar mit einem Tunnel zwischen Viadukt und Finanzamt. Tunnel! Man denke an Leipzig, wie viel Geld das Citytunnelprojekt dort verschlingt und dass an manchen Stellen ewige Baustellen sind … Schwarzenberg braucht das wirklich nicht.

2 Gedanken zu „Erzgebirgsschnellweg durch Schwarzenberg? Nein, danke …

  1. Aha!

    Sind ja schlimme Neuigkeiten. Wer hat das denn ausgeheckt? Gibt es etwa zu viel Geld? oder möchte man da der lokalen Baubranche unter die Arme greifen? Denn für sie wären bei einem Tunnelbau Aufträge für die kommenden Jahre gesichert.

    Kann man gegen soetwas nicht eine Petition einreichen? Ich weiß allerdings nicht, ob es das auf kommunaler Ebene gibt. Und selbst wenn nicht, würde sich doch eine lokale Regierung ziemlich unbeliebt machen, wenn sie gegen den ausdrücklichsten Willen vieler Bürger so ein Projekt durchziehen würde.

    Schwarzenberg hat meiner Meinung nach viel dringender: ein schönes Frei- oder Hallenbad und Spiel- und Sportplätze. Oder ein kommunales Freizeitzentrum. Sowas wie Joe’s, nur kostenlos.

  2. Nein, nein, das mit dem Tunnel ist nur eine Idee von einem Planungsbüro (oder so), das in keinem Auftrag arbeitet und nur Vorschläge unterbreitet. Ich denke nicht, dass jemand so was ernsthaft in Erwägung zieht, aber wissen kann man’s natürlich nicht.

    Mehr zu der ganzen Geschichte rund um die B93 gibt es hier: http://buergerinitiative-b93.de/CMS/index.php?option=com_frontpage&Itemid=1.

    Ein Hallenbad ist ja schon geplant. Weiß aber nicht, wann es gebaut wird. In Sonnenleithe, wenn ich das richtig mitbekommen habe. Ein Freizeitzentrum wäre auch nicht schlecht, aber für so was gibt es mit Sicherheit kein Geld. Bauvorhaben wie der Kreisverkehr am Viadukt sind natürlich für die Stadt von viel größerer Bedeutung. (Hört man die Ironie aus meinen Zeilen tropfen?)

Kommentare sind geschlossen.