Ausstellung in der Galerie Silberstein: „Aber die Gedanken sind frei …“

1969 wird Jörg Beier, 22 Jahre, verhaftet, wegen „staatsfeindlicher Hetze“ angeklagt und zu anderthalb Jahren Gefängnis verurteilt, die er in Karl-Marx-Stadt und Cottbus absitzt. Diese Zeit ist das Thema der aktuellen Ausstellung in der Galerie Silberstein, gezeigt werden unter anderem „Briefe durch die Gitter“ von Jörg Beier und seinen Eltern sowie Collagen.

Ausstellung „Die Gedanken sind frei … Jörg Beier – gefangen in der DDR“

  • Februar bis April 2013
  • Dienstag–Freitag + Sonntag von 15 bis 18 Uhr

Galerie Silberstein
Obere Schloßstraße 5
08340 Schwarzenberg
Telefon 03774 22498

Ausstellung Galerie Silberstein