Zoo der Minis im Herbst: Aras, Rita und ein glückliches Emu-Pärchen

Im Herbst und Winter sollte man nicht zu spät aufbrechen, wenn man in den Zoo der Minis in Aue will, denn von November bis zum 29. März ist nur von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Ein Besuch lohnt sich aber, auch jetzt.

www.zooderminis.de

IMG_8678

Rüsselspringer

IMG_8681

Schmetterlinge im „Tropenhäuschen“

IMG_8682

IMG_8677

IMG_8710

IMG_8689

Hier wohnt Rita, die Zwerg-Vogelspinne – einer der Schützlinge von Ingo Renner, die im Auer Zoo zu sehen sind.

IMG_8737

Die Aras hätte ich am liebsten mit nach Hause genommen. Die sind umwerfend!

IMG_8760

Emu Curly ist nicht mehr allein. Er hat ja schon öfter fremde Eier ausgebrütet, und letztes Mal war endlich ein Weibchen dabei, das in Aue bleiben darf. Happy End im Zoo der Minis! Höchstwahrscheinlich, hoffentlich.